NewsCST: Sponsoring Ajax Amsterdam

1/8/2019

CST: Sponsoring Ajax Amsterdam

Dägeling, 28. November 2018. Derzeit kann sich der legendäre Fußballclub AjaxAmsterdam sowohl über seine Erfolge in der Champions League wie auch überseine langfristige Partnerschaft mit CST-Reifen in Holland freuen. Denn daseuropäische CST Marketing-Headquarter hat den Sponsoringvertrag bis zumSaisonende 2021 verlängert. Maxxis International, hierzulande zuständig für denVertrieb der CST-PKW-Reifen, rechnet dadurch ebenfalls mit positiven Effekten fürdie Markenbekanntheit.

CST präsentiert sich somit für drei weitere Jahre bis zum Saisonende im Juni 2021 alsoffizieller Partner des niederländischen Fußballclubs, teils mit dem Claim „Partner inPerformance“. Das dazugehörige Sponsoringpaket umfasst eine Skylounge, die Nutzungvon Bildmaterial für unterschiedliche Zwecke, Werbung auf Banden und Screens, einenmit CTS-Reifen und -Logo ausgestatteten Team-Bus sowie diverse Promotion- und Social-Media-Aktionen für Fahrrad- und Autoreifen.

„Ajax Amsterdam ist der ideale Partner, um das Markenimage von CST in Europa weiterzu fördern und auszubauen“, erläutert Jack Duis, Cheng Shin Holland-CEO. „Wir sind stolzauf die Verbindung zwischen CST und dem erfolgreichsten Fußballclub der Niederlande.“

Dirk Rohmann, Managing Director Maxxis International Deutschland, ergänzt: „Wir sindder Ansicht, dass unsere Zweitmarke CST über die Partnerschaft mit Ajax Amsterdamsehr gut repräsentiert wird.“ CST-Autoreifen werden über Vertriebspartner von MaxxisInternational von Dägeling aus in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreichvermarktet.

Über CST:

CST ist eine eigenständige Reifenmarke der Cheng Shin Tire & Rubber Gruppe, die sich weltweiteinen Namen als einer der größten Hersteller für Fahrrad- und Motorradreifen gemacht hat. Diezweite Produktkategorie umfasst Bereifungen für PKW, LLKW, SUV, 4x4-Fahrzeuge undATV/Quad. Zum Sortiment für die Industrie zählen beispielsweise Profile für Landwirtschafts-maschinen, Gabelstapler und Gartengeräte sowie für das Rehasegment Kleinst- und Rehareifensowie entsprechende Schläuche. Mit seinen Produktionsstätten in Xiamen (China) verfügt CSTüber hochmoderne Fertigungseinrichtungen und innovative Technologien. Fokussiert auf Qualität,Transport und Kundenzufriedenheit erfüllt CST die Anforderungen strengster internationalerNormen.

Die Vermarktung der CST-Reifen erfolgt über eigene Marken- und Absatzkanäle durch die MaxxisInternational GmbH, unabhängig von der im Markt seit Langem etablierten Reifenmarke Maxxis.Vertrieb und Logistik erfolgen über den norddeutschen Standort Dägeling von Maxxis Internationalinnerhalb Deutschlands, nach Österreich, in die Schweiz, nach Dänemark und Frankreich. EinGroßteil der CST-Produktpalette ist sofort aus dem 15.000 m2 großen Lager lieferbar. Bestellungenerreichen in der Regel innerhalb von 24/48 Stunden die Kunden.